Dezember

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Der Präsenzunterricht wurde ab Montag, 07. Juni wieder aufgenommen

Die Inzidenzzahlen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen lassen wieder Kurse zu!
Die Öffnungsschritte, die ab Juni gelten, betreffen zum Teil auch die Volkshochschulen.  

Allerdings ist noch nicht alles komplett möglich und für verschiedene Kurse gelten auch unterschiedliche Maßstäbe.

Grundsätzlich dürfen Kurse wieder in Präsenz stattfinden. 
Es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandregeln gemäß dem Hygienekonzept der Volkshochschulen.
In den Räumen der vhs Gunzenhausen gilt Maskenpflicht. Die Maske darf nur während des Unterrichts am Platz abgenommen werden!
In den vhs-Räumen und vor allem während der Kurse ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
Ein Covid-Test ist nicht erforderlich!



Sprachkurse / Vorträge / Kurse im klassischen Frontalunterricht können wieder regulär in Präsenz stattfinden. 
Es gelten die üblichen AHA-Regeln und genannte Regelungen gemäß dem Hygienekonzept der Volkhochschule (siehe unten).

Kurse aus dem Bereich Kultur und Gestalten, wie z.B. Malen, Klöppeln oder Musikkurse können wieder regulär in Präsenz stattfinden. 
Es gelten die üblichen AHA-Regeln und genannte Regelungen gemäß dem Hygienekonzept der Volkhochschule (siehe unten).

Auch Führungen und Naturwanderungen dürfen mit Einhaltung der geltenden Hygieneregeln durchgeführt werden.

Aber:
Sport- und Bewegungskurse (auch Entspannungskurse) müssen noch etwas warten.
Zu den aktuellen Regeln wird von der zuständigen Aufsichtsbehörde empfohlen, bei Sport in geschlossenen Räumen eine Aufteilung für 20 qm pro teilnehmender Person. Dies ist wirtschaftlich nicht tragbar und organisatorisch schwer möglich.
Wir warten deshalb bei den Sportkursen noch ab bis zum 21.Juni. Bis dahin soll in Absprache mit den zuständigen Behörden geklärt werden, wie Sportkurse in geschlossenen Räumen durchgeführt werden dürfen.





Die aktuelle Situation ist begründet auf die derzeit gültigen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie:

13. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung


Regelungen für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen








Weitere Informationen:

Informationen zum aktuellen Infektionsgeschehen und der Zahl der für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen entscheidenden Inzidenzfälle finden Sie beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL).


Zusätzliche Informationen finden Sie über das Informationsportal des Robert Koch Instituts (RKI) – der zentralen Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention – sind umfassende Informationen zur Sachlage zu erhalten. Bei akuten Entwicklungen informiert das RKI auch über Twitter. 



Aktuell geltende Regeln: